Foto: © Jacob Lund / fotolia.com

Wir kommen in Ihre Schule

EasyDay-Unterrichtstag in Berufsfachschulen


Nach dem umweltbezogenen Pflegeverständnis haben die physische, die Sinnes- und die soziale Umgebung einen erheblichen Einfluss auf das Verhalten und das Wohlbefinden einer Person mit Demenz. Darin liegt eine große Verantwortung, aber auch eine große Chance – denn wenn wir Personen mit Demenz verstehen, können wir auch optimale Hilfestellung geben. 

 

Ein EasyDay-Unterrichtstag sensibilisiert die kommende Generation von Verantwortungsträgern in der Alten- und Krankenpflege für dieses Thema. Die Schülerinnen und Schüler lernen das Praxiskonzept „EasyDay – Demenzpflege nach Althausen“ kennen. Sie entdecken, wie man mit Einfachheit und Leichtigkeit Personen mit Demenz unterstützen und so ihr Wohlbefinden steigern kann.


Referent

Mark-Peter Althausen

Fachpfleger Geriatrie, Qualitätsbeauftragter (TÜV)


Kosten und Konditionen

  • 350 Euro pro Klasse und Unterrichtstag
  • Zum Beispiel 8:00-14:30 Uhr (entspricht 8 Unterrichtsstunden)
  • Rechnung, zahlbar 14 Tage nach dem Unterrichtstag